Bücher und Hörbücher

Da mir das Lesen aufgrund meiner Behinderung doch recht schwer fällt, weil insbesondere bei längeren Texten meine Augen schnell ermüden und ich zudem auch gelegentlich mit Schielen zu kämpfen habe, sind Hörbücher für mich der ideale Weg zur Literatur. Nach anfänglicher Skepsis – ich hatte mein erstes Hörbuch ohne große Erwartung im Sonderangebot eines Kaffeerösters erworben – hat mich die Art und Weise, wie Charles Brauer „Das Urteil“ von John Grisham las und interpretierte fasziniert und voll in den Bann gezogen. Um zu testen, ob es nicht eine „Eintagsfliege“ oder ein „Zufallstreffer“ war, musste ich wenige Tage später ein zweites Hörbuch erwerben, schließlich hatte ich das erste ja ohne nennenswerte Unterbrechung von Anfang bis Ende gehört. Nachdem auch das zweite Hörbuch eine atemberaubende Faszination auf mich ausübte, war es um mich geschehen. Ich war, wie mein Bruder und mein Vater auch zur Leseratte – oder sollte ich besser sagen Hörratte geworden. Seither kommt kein Wunschzettel zu einem beliebigen Anlass mehr ohne Hörbücher aus ;-). Dieses Weihnachten hatte ich zwei vielversprechende Werke unter dem Tannenbaum. Mark Twains „Reise duch Europa“ gelesen von Rufus Beck, den ich für seine ausdrucksstarke, stimmliche Vielfalt bewundere und dessen  Lesungen der „Harry Potter“-Reihe und der Trilogie um den „Goldenen Kompass“ für mich unbestritten zum Besten gehören, was der Hörbuchmarkt zu bieten hat, und „Das Labyrinth der träumenden Bücher“, auf das ich selbst sehr gespannt bin. Die wunderbarste Kombination aus der Leidenschaft für Hörbücher und der fast ebenso großen Leidenschaft, Texte zu verfassen finde ich im Moment in der Leser-Welt,einem wunderbaren Literaturportal für Hobby-Leser und Hobby-Hörer, für das ich regelmäßig Rezensionen von Hörbüchern schreibe und das einen hohen Anspruch an eingereichte Rezensionen stellt. Danke, dass ich Teil davon sein darf und das ihr mich so wunderbar aufgenommen habt. Es macht Spaß mit euch!

Zusätzlich zu meiner ausführlich beschriebenen Leidenschaft für Hörbücher lese ich regelmäßig Pferdebücher, die ich gelegentlich auch mal rezensiere und auf die an dieser Stelle ebenfalls hingewiesen werden soll.

Verteidigung (John Grisham)

David Zinc hat eigentlich alles, wovon man träumen kann: Er ist Partner in einer angesehenen Großkanzlei, hat ein gutes Einkommen und eine schöne Frau. Nur der Stress und der unerfüllte Wunsch nach Nachwuchs trüben das Glück ein wenig. Eines Morgens dann trifft David eine spontane Entscheidung: Als er das Bürogebäude betritt, macht er auf dem … Verteidigung (John Grisham) weiterlesen

Eiseskälte (Arnaldur Indridason)

Kommissar Erlendur reist in die Gegend, die sein größtes Trauma auslöste, weil er dort seinen Bruder verlor. Da der Bruder an Erlendurs Hand hing, als er verschwand, verfolgen Erlendur die Ereignisse bis heute. Der Hof seiner Eltern, von dem Erlendur nicht einmal mehr weiß, wem er heute gehört, wird zum Ausgangspunkt seiner Expedition. Auf der … Eiseskälte (Arnaldur Indridason) weiterlesen

Glaube der Lüge (Elizabeth George)

Inspector Lynley wird vom Polizeichef höchstpersönlich gebeten, diskrete Ermittlungen durchzuführen, als der Neffe eines Industriemagnaten bei einem augenscheinlichen U­nfall ums Leben kommt. Doch anstelle der zu erwartenden Hilfsbereitschaft treffen Lynley und wenige Kollegen bei der Familie Faircrough auf eine Mauer des Schweigens und der Abwehr. Was den Fall noch komplizierter macht: Beinahe jeder in der … Glaube der Lüge (Elizabeth George) weiterlesen

Reiches Erbe (Donna Leon)

Zum 20. Mal ermittelt der Commissario bereits in Venedig. Dass muss natürlich gefeiert werden bei einem Essen mit Vice-Questore Patta und Tenente Scarpa. Da kommt ein Anruf aus der Questura gerade recht. In einer Wohnung war die Leiche einer alten Dame gefunden worden und es gab Blut auf dem Fußboden. Eigentlich deutet alles auf einen … Reiches Erbe (Donna Leon) weiterlesen

Gier (Arne Dahl)

Nach der Auflösung der A-Gruppe haben einige der Mitglieder in einer neu geschaffenen Einheit ein neues Aufgabenfeld gefunden. Die neu geschaffene OPCOP-Gruppe soll die Möglichkeiten und Grenzen einer gesamteuropäischen Polizeiarbeit ausloten. Zunächst einmal, ohne offiziell in Erscheinung zu treten. So wird Arto Söderstedt als Beobachter zum G-20 Gipfel nach London entsannt und muss dort mit … Gier (Arne Dahl) weiterlesen

Delikatessen (Martin Walker)

Ungewohnte Hektik im sonst so malerischen Saint-Denis und Bruno mittendrin: Die Organisation einer Gedenkfeier für einen im Kampf gegen die ETA getöteten Brigadier, die Vorbereitung eines spanisch-französisches Gipfeltreffens, ein sabotierter Zaun auf einer Gänsefarm und Flugblätter gegen eine französische Spezialität und eine Leiche in einer Ausgrabungsstätte, die viel jüngeren Datums ist, als sie hätte sein … Delikatessen (Martin Walker) weiterlesen

Und sie sprechen doch (Daniela Bolze mit Fotos von Christiane Slawik)

Dieses Buch zum Ausdrucksverhalten des Pferdes ist sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene gut geeignet. Die besondere Stärke dieses Buches ist die Herangehensweise, Pferdesprache als eine Fremdsprache zu begreifen. Folgerichtig versteht sich dieses Buch als „Übersetzungshilfe“ und gliedert sich in einzelne, klar verständliche Lektionen. Jede der Lektionen beleuchtet zunächst die einzelnen Körperregionen des Pferdes wie … Und sie sprechen doch (Daniela Bolze mit Fotos von Christiane Slawik) weiterlesen

Kakerlaken (Jo Nesbo)

Gleich in seinem zweiten Fall steht Harry Hole vor einer besonders delikaten Herausforderung: In einem Motel in Bangkok, dessen Gäste vorwiegend Ausländern mit besonderen Vorlieben sind, wird der norwegische Botschafter erstochen aufgefunden. Spuren deuten auf Mafia-Beteiligung, andere Spuren deuten auf Wetten auf einer lokalen Pferderennbahn und schließlich die Frage, wie heil die Familienwelt des Botschafters, … Kakerlaken (Jo Nesbo) weiterlesen

Die Sünden der Gerechten (Ian Rankin)

Malcolm Fox ist interner Ermittler bei der Polizei von Edinburgh und der Fall, der derzeit auf seinem Schreibtisch liegt, scheint ein Routinefall. Ein Polizist war zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden, weil er gegen sexuelle Gefälligkeiten strafmildernde Umstände versprochen hatte. Einzig die Tatsache, dass man die Öffentlichkeit von der Rückhaltlosigkeit der Aufklärung zu überzeugen wollte, … Die Sünden der Gerechten (Ian Rankin) weiterlesen

Sag niemals stirb (Tess Gerritsen)

Bis zu dem Tag, an dem ihre Mutter auf dem Sterbebett liegt, kennt Wilone Maitland nur Legenden über ihren Vater. Doch jetzt bittet sie ihre Mutter, die Wahrheit über das Schicksal des Piloten Wild Bill Maitland, Wilones Vater, herauszufinden. Alles, was sie weiß, ist, dass sich seine Spur auf einer US-Mission von nationalem Interesse verliert. … Sag niemals stirb (Tess Gerritsen) weiterlesen

Agent 6 (Tom Rob Smith)

Leo Demidov ist eine Ausnahme. So schnell wie er hatte es noch kaum jemand zum Ausbilder bei der Geheimpolizei gebracht. Er gilt als sehr guter Mann. Unglücklicherweise verliebt sich sein aktueller Schützling in die schöne Künstlerin Paulina. Zunächst beschützt Demidov seinen Schützling und als der bekennende Kommunist Jesse Austin Russland besucht wird Demidov mit der … Agent 6 (Tom Rob Smith) weiterlesen

Das Herz ist ein einsamer Jäger (Carson McCullers)

John Singer und Spiros Antonapolos sind sehr unterschiedliche Menschen und dennoch vereinen sie zwei Dinge: Die beiden sind beste Freunde und sie sind beide taubstumm. Sie teilen alles: Den Weg zur Arbeit, Freud und Leid, sogar die Wohnung. Doch dann wird alles anders: Spiros erkrankt und verwandelt sich von einem ruhigen Menschen zu einem pöbelnden … Das Herz ist ein einsamer Jäger (Carson McCullers) weiterlesen

Abgründe (Arnaldur Indridason)

Sigudur Oli hofft auf eine ruhige Zeit als Urlaubsvertretung von Kommissar Erlendur, doch damit ist es schnell vorbei: Ein ehemaliger Schulfreund bittet ihn um Hilfe: Er war auf einer Erotik-Party gewesen und jemand hatte von ihm delikate Fotos gemacht. Oli erfüllt den Wunsch nach langem Zögern und verspricht seinem Freund zumindest, der Fotografin einen Besuch … Abgründe (Arnaldur Indridason) weiterlesen

Kammerflimmern (Anne und Even Holt)

Die Abteilungsoberärztin Sara Zuckermann gilt als eine der neuen Koryphäen am norwegischen Ärztehimmel. Ihr ist noch nie ein Patient auf dem Operationstisch gestorben und auch der Operationsplan für den 4. Mai 2010 sieht nach so etwas wie Routine aus und das ist gut so. Schließlich soll sie ihrem Mentor und Liebhaber, einem Professor, der gerade … Kammerflimmern (Anne und Even Holt) weiterlesen

Der große Gatsby (Francis Scott Fitzgerald)

Die Hörbuchfassung eines der größten Werke der Literaturgeschichte. Nick Carraway erzählt die Lebensgeschichte seines Nachbarn Jay Gatsby. Alles an ihm hat das Zeug zur Legende, insbesondere seine Partys, zu denen man einfach hingeht, statt eingeladen zu werden. Deshalb ist es wenig verwunderlich, dass alsbald die aberwitzigsten Gerüchte über die Herkunft seines Reichtums entstehen. Nick Carraway … Der große Gatsby (Francis Scott Fitzgerald) weiterlesen

Der Fledermausmann (Jo Nesbo)

Als in Australien eine junge Norwegerin ermordet wird, ist das für die Osloer Polizei eine willkommene Gelegenheit, den trinkfesten Kommissar Hole für längere Zeit „auszuquartieren“. Am anderen Ende der Welt bekommt der Kommissar Unterstützung von einem Kollegen, der zur Bevölkerungsgruppe der australischen Ureinwohner gehört. Im Zuge der Ermittlungen finden die Ermittler Gemeinsamkeiten mit vier weiteren … Der Fledermausmann (Jo Nesbo) weiterlesen

Die Einsamen (Hakan Nesser)

Die Geschichte beginnt 1969 als ein junger Mann mit Namen Richard Emanuel Berglund zum ersten Mal nach Upsala kommt, um dort Theologie zu studieren. Dass er anders ist, weil er Wochentage farbig sieht und Dienstage abgrundtief hasst, ahnt hier niemand. Schnell findet Richard neue Freunde, insbesondere Thomas Winkler, der mit seiner Schwester und seiner Freundin … Die Einsamen (Hakan Nesser) weiterlesen

Das Geständnis (John Grisham)

Keith Schroeder ist Pfarrer aus Leidenschaft, doch dieser Montag wird ihn für immer verändern. Während er den Gehweg vor dem Pfarrbüro vom Schnee befreit, sieht er einen gebrechlich wirkenden und viel zu dünn gekleideten Mann. Wenig später sitzt ihm eben dieser Mann gegenüber und erzählt dem Pfarrer eine unfassbare Geschichte: Er sei sterbenskrank und habe … Das Geständnis (John Grisham) weiterlesen

Allmen und der rosa Diamant (Martin Suter)

Zwei Jahre nachdem Allmen bei der Wiederbeschaffung der wertvollen Libellenschalen eine wichtige Rolle spielen konnte, steht es wieder schlecht um Allmen. Seine neu eröffnete Firma „Allmen International Inquieries“ geht sehr schlecht. Doch gerade als er mal wieder darüber nachdenkt, sein Tafelsilber zu veräußern, berichtet ihm ein Mittelsmann von einem Mandanten, dem ein Diamant von 45 … Allmen und der rosa Diamant (Martin Suter) weiterlesen

Auf Treu und Glauben (Donna Leon)

Die Hitze hat Venedig voll im Griff und auch den Kriminellen scheint es zu heiß für ihre Arbeit zu sein. Brunetti kann also ganz beruhigt in den Urlaub fahren. Selbst die beiden Anliegen, die auf seinem Schreibtisch liegen, sind nichts dringendes: Vianello, langjähriger Freund und Kollege des Commissarios ist besorgt wegen seiner Tante. Sie hat … Auf Treu und Glauben (Donna Leon) weiterlesen

Lexikon der Pferdesprache (Julia Karen und Gerry M. Neugebauer)

Die Autoren erklären rund 200 Begriffe rund um das Pferdeverhalten. Bevor der lexikalische Teil, der neben Text auch zahlreiche Illustrationen enthält, geben die Autoren dem Leser noch einen Grundkurs in Pferdewahrnehmung. Dieser steckt voller Aha-Erlebnisse und geht wunderbar auf die häufigsten Missverständnisse zwischen Mensch und Pferd ein. Eindrucksvoll verdeutlichen die Autoren dabei, wie wichtig und … Lexikon der Pferdesprache (Julia Karen und Gerry M. Neugebauer) weiterlesen

Schwarze Diamanten (Martin Walker)

Es ist einer der wenigen Tage, an denen Bruno, der Chef de Police, nicht gern zur Arbeit geht. Er muss verhindern, dass es im sonst so friedlichen und beschaulichen Saint-Denis zu gewaltsamen Protesten anlässlich der Schließung des Sägewerks kommt. Diese war aufgrund einer neuen europäischen Direktive, die einen größeren Mindestabstand zwischen Industrieanlagen und Wohngebieten vorsieht, … Schwarze Diamanten (Martin Walker) weiterlesen

Virals – Tote können nicht mehr reden (Kathy Reichs)

Tory Brennan lebt seit dem Unfalltod ihrer Mutter bei ihrem Vater, der Meeresbiologe und ein Workaholic ist. Die beiden leben auf einer einsamen Insel zu der lediglich die Mitarbeiter des Forschungsinstituts und ihre Familien Zutritt haben. Also schenkt Tory ihre ganze Zuneigung und Liebe den Hunden. Eines Tages unternimmt sie mit ihren Freunden, von denen … Virals – Tote können nicht mehr reden (Kathy Reichs) weiterlesen

Tiefer Schmerz (Arne Dahl)

Arto Söderstedt hat geerbt. Während er noch das unerwartete Glück und das sonnige Italien genießt, bekommen seine Kollegen von der A-Gruppe derart viel Arbeit, dass sie kaum Wissen, wo ihnen der Kopf steht. Zunächst wird ein kleines Mädchen beim Spaziergang mit ihrem Vater von einer Kugel am Kopf getroffen. Noch während Paul Hjelm die Aussagen … Tiefer Schmerz (Arne Dahl) weiterlesen

Allmen und die Libellen (Martin Suter)

Johann Friedrich von Allmen ist ein wahrer Meister. Leider gilt das allerdings mehr in Bezug auf luxuriöse Eskapaden, schöne Frauen und ausschweifenden Lebenswandel als auf den Geschäftssinn, mit dem sein Vater noch ein Vermögen verdient hatte. So kommt es, dass der ehrenwerte Herr von Allmen eines seiner beiden Premieren-Abonnements aufgrund eines finanziellen Engpasses an einen … Allmen und die Libellen (Martin Suter) weiterlesen

Das Verhängnis (Joy Fielding)

Suzy Bigelow ist neu in Miami und einsam, obwohl ihr Mann eine gut bezahlte Stelle in der Klinik erhalten hat. So kommt es, dass sie eines Abends in die Bar „The Wild Zone“. Als sie nur langsam ihren Granatapfel-Martini trinkt, gerät sie ins Visier dreier Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein Bruderpaar, das mit … Das Verhängnis (Joy Fielding) weiterlesen

Solar (Ian McEwan)

Michael Beard hat alles erreicht im Leben und viel mehr als die meisten von uns je erreichen werden. Der Physik-Nobelpreisträger hat auch privat zahllose Frauen und Affären gehabt. Doch dann plötzlich ändert sich alles, denn Michaels fünfte Frau betrügt ihn mit verschiedenen Männern. Bei 11 Affären Michaels während derselben Ehe eigentlich nur eine logische Folge. … Solar (Ian McEwan) weiterlesen

Das Gesetz (John Grisham)

Dieser Grisham ist anders. Anstelle eines Romans legt der Autor eine Sammlung von Kurzgeschichten vor. Dennoch ist es irgendwie auch ein typischer Grisham. Seine Protagonisten sind nach wie vor Rechtsanwälte, Straftäter oder auch eine Mischung daraus. Allerdings legt Grisham diesmal den Fokus auf die Personen im Umfeld der Romanfiguren. Beispielhaft erwähnt sei hier die Geschichte … Das Gesetz (John Grisham) weiterlesen

Blut vergisst nicht (Kathy Reichs)

Als am Ufer eines kanadischen Sees eine Leiche angeschwämmt wird, erscheint der Fall Tempe Brennan nicht sonderlich kompliziert. Der Mann war vor wenigen Tagen am Fundort gestorben. Als dann auch noch seine Fingerabdrücke einen „Treffer im System“ liefern, scheint es, als gebe es gar keinen Fall. Schließlich ist der Tote erst kürzlich gestorben und scheinbar … Blut vergisst nicht (Kathy Reichs) weiterlesen

Schöner Schein (Donna Leon)

An einem kalten Winterabend muss Guido Brunetti mal wieder zu einem dieser gesellschaftlichen Anlässe mit seinem Schwiegervater. Beides zusammengenommen, mehr als Grund genug für die schlechte Laune des Commissarios. Entgegen aller Erwartung verläuft der Abend besser als erwartet. Das liegt nicht zuletzt an der Tischnachbarin Brunettis, mit der so viel Zeit verbringt, dass selbst Paola … Schöner Schein (Donna Leon) weiterlesen

Falsche Opfer (Arne Dahl)

Ein folgenschwerer Fehler während der zweiten Ermittlung hatte zur umgehenden Auflösung der A-Gruppe geführt. Im Anschluss waren alle Mitglieder auf unterschiedliche Polizeieinheiten verteilt worden. Paul Hjelm und Kerstin Holm wurden der Abteilung für Gewaltverbrechen im Bezirk City zugeordnet worden und müssen sich mit dem Resultat einer Kneipenschlägerei nach einem Fußballspiel auseinandersetzen, in deren Verlauf ein … Falsche Opfer (Arne Dahl) weiterlesen

Die Brandmauer (Henning Mankell)

Als Kurt Wallander eines Morgens sein Büro betritt, findet er die Notiz eines Kollegen, der zu einem unglaublichen Einsatz gerufen worden war. In der Nacht hatten eine junge Frau und ein Mädchen (19 und 14 Jahre) einen Taxifahrer derart „übertötet“, dass Wallander sich fragt, in was für einem Land er lebt. Als dann auch noch … Die Brandmauer (Henning Mankell) weiterlesen

Biss ins Gras – 14 eiskalte Krimis für heiße Sommernächte (diverse Autoren)

Diese CD-Box beinhaltet 14 Krimi-Kurzgeschichten, jede von einem anderen Autoren und gelesen von einem anderen Sprecher. Die Themenpalette ist breit und bunt gefächert wie das Leben. Von betrogenen (Ehe-) Frauen bis zur italienischen Mafia. Das einzige, was alle fünf- bis fünfzehnminütigen Kurzgeschichten gemeinsam haben ist eine unerwartete Schlusspointe bevor sie unausweichlich auf ein Verbrechen zusteuern. … Biss ins Gras – 14 eiskalte Krimis für heiße Sommernächte (diverse Autoren) weiterlesen

Böses Blut (Arne Dahl)

Obwohl die A-Gruppe einen erfolgreichen Start hingelegt hat und die Machtmorde erfolgreich aufgeklärt werden konnten, gibt es bereits Zweifel an der Existenzberechtigung der Einheit. Doch dann wird auf einem New Yorker Flughafen ein schwedischer Literaturkritiker ermordet. Ein Fall, der eindeutig in die Zuständigkeit der A-Gruppe fällt. Nicht nur, dass die Art des Mordes ebenso bestialisch … Böses Blut (Arne Dahl) weiterlesen

Misterioso (Arne Dahl)

Paul Hjelm ist Polizist mit Leib und Seele, doch er ist in allererster Linie Mensch. Diese schlichte und doch bemerkenswerte Tatsache wird ihm Beinahe zum Verhängnis, als er bei einer Geiselnahme im Ausländeramt, mit der ein Flüchtling seine Abschiebung verhindern will, beherzt eingreift, statt auf das Spezialkommando zu warten. Obwohl die Sache gut geht und … Misterioso (Arne Dahl) weiterlesen

Grand Cru (Martin Walker)

Mitten in der Nacht wird Bruno durch die Sirene, die die Bewohner von Saint-Denis vor Feuer und anderen Gefahren warnen soll, aus dem Schlaf und recht angenehmen Träumen gerissen. An diesem Einsatz, der mit einem in Brand geratenen Feld beginnt, ist vieles seltsam- Nicht nur, dass der Anruf, der die Feuerwehr alarmierte, anonym –und aus … Grand Cru (Martin Walker) weiterlesen

Der Feind im Schatten (Henning Mankell)

Mitten in einer Ermittlung erhält Kurt Wallander einen unerwarteten Anruf. Seine Tochter ist am Telefon und bittet ihn um ein privates Treffen. Am Strand erfährt Wallander, dass er bald Großvater werden wird. Überrascht – schließlich hatte er nicht einmal gewusst, dass Linda zurzeit in einer festen Beziehung lebte – aber auch sehr erfreut, feiert Wallander … Der Feind im Schatten (Henning Mankell) weiterlesen

Bruno – Chef de Police (Martin Walker)

Als Lokalpolizist von Saint-Denis führt Benoit Courrèges, den alle nur Bruno nennen,  nunmehr seit acht Jahren ein ruhiges und beschauliches Leben und er ist sehr zufrieden damit. Schließlich ermöglicht es ihm, sich ausgiebig seinen drei großen Leidenschaften zu widmen: Sport, gutem Essen und schönen Frauen. Mit der Ruhe und Beschaulichkeit ist es erst mal vorbei, … Bruno – Chef de Police (Martin Walker) weiterlesen

Ein reines Gewissen (Ian Rankin)

Nachdem Rankins früherer Ermittler John Rebus in Rente gegangen ist, betritt nun mit Malcolm Fox ein neuer Ermittler die Krimibühne. Er ist ganz anders als sein Vorgänger und doch so ähnlich. Auch Fox ist bereit, für seine Überzeugungen und soweit dies erforderlich ist, Grenzen zu überschreiten und auch er ist alles andere als perfekt. Geschieden … Ein reines Gewissen (Ian Rankin) weiterlesen

Das magische Messer (Philip Pullman)

Als William Parry eines Tages vom Einkaufen zurückkehrt. Spürt er sofort, dass etwas anders ist. Seine ohnehin kranke Mutter hat sich verändert. Wills Versuch, seine Mutter gegen alles zu beschützen endet tragisch. Als Diebe versuchen, in das Haus der Familie einzubrechen und das Gesuchte nicht finden, kommt es zu einem Unfall und William fühlt sich … Das magische Messer (Philip Pullman) weiterlesen

Frevelopfer (Arnaldur Indridason)

Als die Polizisten am Tatort eintreffen, stockt ihnen der Atem, denn alle Spuren lassen auf einen Gewaltexzess und Blutrausch schließen. Was um alles in der Welt muss ein harmloser Telefontechniker getan haben, um derart grausam zu enden? Zwar lässt sich anhand der Spurenlage ein plausibles Szenario rekonstruieren, doch es gibt zu viele Ungereimtheiten. Die größte … Frevelopfer (Arnaldur Indridason) weiterlesen

Der goldene Kompass (Philip Pullman)

Lyra ist ein normales 11-jähriges Mädchen. Sie ist fleißig, möchte Lernen und sie liebt Streiche. So kommt es, dass sie sich kurz bevor ihr Onkel zu Besuch kommt verbotenerweise im Schrank versteckt. Eigentlich will Lyra nur lauschen, was ihr Onkel zu berichten hat, doch dann beobachtet die 11-Jährige, wie kurz vor dem Essen der Wein … Der goldene Kompass (Philip Pullman) weiterlesen

Kälteschlaf (Arnaldur Indridason)

Karin und Maria sind Freundinnen aus Kindertagen, die sich jahrelang nicht gesehen haben. Umso größer ist die Freude auf ein Wiedersehen in Marias Ferienhaus. Doch, statt großer Freude erlebt Karin einen Albtraum. Als sie das Ferienhaus erreicht, hat sich Maria erhängt. Für die Poizei durchaus nichts ungewöhnliches, schließlich ist es in dieser Winterwoche bereits der … Kälteschlaf (Arnaldur Indridason) weiterlesen

Das Mädchen seiner Träume – Commissario Brunettis 17. Fall (Donna Leon)

Schwere Zeiten für den sympathischen Commissario aus Venedig. Seine Mutter ist gestorben. Kurz nach dem Begräbnis erhält Brunetti auf der Questura Besuch vom Priester, der die Grabrede gehalten hatte. Er berichtet von seiner Angst, dass der Sohn einer Freundin in die Fänge eines Sektenpredigers geraten sein könnte. Wenig später verlangt ein ganz anderer Fall die … Das Mädchen seiner Träume – Commissario Brunettis 17. Fall (Donna Leon) weiterlesen

Die Totgesagten (Camilla Läckberg)

Es ist ein augenscheinlich klarer Fall, den Patrik Hedström da auf seinen Schreibtisch bekommt: Eine junge Frau verunglückt unter Alkoholeinfluss tödlich. Doch, was als Routinefall beginnt, wird alsbald mysteriös. Fast alle, die das Opfer näher kannten geben zu Protokoll, dass das Opfer keinen Alkohol trank. Noch seltsamer wird es,  als wenig später eine weitere Leiche … Die Totgesagten (Camilla Läckberg) weiterlesen

Auf doppelter Spur (Agatha Christie)

Eines Tages erhält die junge Stenotypistin Sheila Webb einen ungewöhnlichen Auftrag. Sie soll umgehend zu einer Kundin und auf ausdrückliche Anweisung dort warten, sollte die Kundin, Mrs. Pebmarsh, noch nicht zurück sein. Doch, es wird noch seltsamer: Warum hängen im Wohnzimmer der Kundin so viele Uhren und wer um alles in der Welt ist der … Auf doppelter Spur (Agatha Christie) weiterlesen

Der Reinfall (Carl Hiaasen)

Chaz Perrone ist nicht gerade der Mann, den man sich wünscht. Er ist ein ausgemacht geldgieriger Mann und die Ehe mit seiner sehr reichen Frau betrachtet er als ein sehr vorteilhaftes, aber keineswegs exklusiver Arrangement. Um noch schneller an sein heiß geliebtes Geld zu kommen, beschließt Chaz, seine Frau umzubringen. Damit niemand etwas ahnt, wählt … Der Reinfall (Carl Hiaasen) weiterlesen

Der Tod kommt wie gerufen (Kathy Reichs)

Die Serie um Temperance Brennan, die alle nur Tempe nennen, war einer dieser Zufallstreffer. Angefangen hatte ich sie, weil ich die Sprecherin der „frühen“ Bände (Hansi Jochmann) sehr schätze. Dieser Band, der insgesamt 11 der Serie, war der Erste, den ich für die Leser-Welt besprochen habe. Er wird allerdings von einer anderen Sprecherin gelesen und … Der Tod kommt wie gerufen (Kathy Reichs) weiterlesen

Denn vergeben wird dir nie von Mary Higgins-Clark

war das erste Hörbuch, was ich je für die Leser-Welt rezensiert habe, der Beginn einer großen Leidenschaft, für die ich zur Zeit leider weniger Zeit habe als früher. Zum Inhalt des Buches sei an dieser Stelle nur so viel verraten: Stellen Sie sich nur für einen Moment vor, sie hätten als Kind Ihre eigene Schwester … Denn vergeben wird dir nie von Mary Higgins-Clark weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.