Hobbies

Nachdem ich bereits in meiner Biografie kurz auf meine Hobbies eingegangen bin, soll auf dieser Seite mit den folgenden Unterseiten meinen Freizeitbeschäftigungen Raum gegeben werden.

Hörbücher

Ich verbringe viel Zeit in meinem Leben mit Hörbüchern, die ich für die Leser-Welt (ein Literaturportal von begeisterten Hobby-Lesern und -Hörern) rezensiere. Es macht unglaublich viel Spaß und war wohl die „schönste Zufallsentdeckung meines Lebens“. Der Tag hatte einfach nach Abgabe meiner Diplomarbeit im Dezember 2008 zu viele Stunden.

Pferde

Ein zweites großes Hobby – oder sollte ich besser sagen, eine sehr große Leidenschaft – von mir sind die Pferde. Kennengelernt habe ich sie in der Reittherapie doch inzwischen sind die Pferde mir wahre Freunde und Partner geworden, die ich respektiere und dafür liebe, wie bedeutungslos für sie meine Behinderung ist und wie bedingungslos sie offen und ehrlich mich und meinen Körper annehmen.

Fotografie

Das jüngste meiner drei großen Hobbies. Nachdem Einstieg in die digitale Spiegelreflexfotografie (wie das trotz meiner Behinderung funktioniert, werde ich auf der Unterseite ausführlich erklären und beschreiben) verbringe ich viel Zeit mit der Fotografie. Lieblingsmotive sind Naturaufnahmen und Pferde, aber ich habe durch die Fotografie gelernt,mit offenen Augen durchs Leben zu gehen und bin nicht auf diese Motive beschränkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.