Zweiter Kurs mit Linda im Zoo am Meer

Um die sechsmonatige Pause wettzumachen, folgte bereits eine Woche nach dem Architekturkurs der zweite Workshop mit Linda. Diesmal im Zoo am Meer. Ein in jeder Hinsicht besonderer Workshop, denn zum ersten Mal übernahmen mit Antje und Maike zwei Kursteilnehmerinnen meine persönliche Assistenz. Großartiges Debüt! Und dann auch noch Antjes neues Riesen-Tele an meiner Kamera. Für die Blaufußtölpel ein wahrer Segen. Die Ergebnisse, finde ich, gehören zu den wirklich gelungenen Fotos! Vielen Dank an alle, die mir diese tollen Fotokurse ermöglichen. Veröffentlichung der Fotos mit freundlicher Genehmigung durch den Zoo am Meer.

 

Erster Fotokurs mit Linda nach einem halben Jahr

Nach einem halben Jahr Pause war es soweit: Der erste Fotokurs mit Linda Peinemann nach sechs Monaten. Thema diesmal: Architektur. Klingt in der Theorie ziemlich kompliziert angesichts aller Linien, auf die man achten soll. In der Praxis war es ein spannender und lehrreicher Kurs, der aber auch in der Umsetzung ziemlich herausfordernd ist. Trotzdem sind schöne Ergebnisse entstanden, von denen die meisten noch nachbearbeitet wurden.

Erster größerer Test meiner neuen Makrolinse

Nach dem ersten größeren Fotourlaub an der Ostsee und den ziemlich beeindruckenden Ergebnissen vom „Strand to go“ war die Entscheidung für ein eigenes Makroobjektiv gefallen. Während die Strandaufnahmen im Urlaub noch mit dem Tamron 90mm entstanden sind, fiel meine persönliche Entscheidung aus verschiedenen Gründen auf das Sigma 105mm 2.8. HSM OS. Ein erster größerer und umfangreicherer Test fand im Garten meiner Eltern statt. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen, oder?