Kakerlaken (Jo Nesbo)

Gleich in seinem zweiten Fall steht Harry Hole vor einer besonders delikaten Herausforderung: In einem Motel in Bangkok, dessen Gäste vorwiegend Ausländern mit besonderen Vorlieben sind, wird der norwegische Botschafter erstochen aufgefunden. Spuren deuten auf Mafia-Beteiligung, andere Spuren deuten auf Wetten auf einer lokalen Pferderennbahn und schließlich die Frage, wie heil die Familienwelt des Botschafters, der der Christlichen Volkspartei angehört und den Posten wohl nie ohne seine Verbindungen zum Ministerpräsidenten bekommen hätte, wirklich? All das soll das Ein-Mann-Ermittlungsteam Harry Hole herausfinden, ohne dass es unerwartete Wendungen gibt…

Lesen Sie die vollständige Rezension hier auf Leser-Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.