Frühlingsblüten – Ein Fotokurs mit Linda Peinemann (18.04.15)

Ich hatte bereits zum vierten Mal das Vergnügen bei der professionellen Fotografin Linda Peinemann einen Foto-Workshop zu besuchen. Erstmalig ging es dabei aber nicht um Pferde, sondern um Frühlingsblüher. Da das Wetter leider noch nicht zuverlässig frühlingshaft war, ging es zum Fotografieren ins Gartencenter Arkenau. Herzlichen Dank an dieser Stelle, dass wir dort sein durften! Es war ein wunderbarer Workshop, an dem wir viel lernen und noch mehr ausprobieren durften. Der Schwerpunkt lag diesmal eindeutig auf dem bildgestalterischen Einfluss der Blende. In einem zweiten Lernschritt durfte ich erste Erfahrungen mit manueller Belichtungskorrektur im Zeitautomatikmodus machen. Die Ergebnisse finden (hoffentlich nicht nur ich) sehenswert. Zur Information: Bei einigen der Fotos wurde zur Gestaltung des Hintergrunds eine schwarze Pappe und/oder eine Taschenlampe eingesetzt.