Fotokurs Linda Peinemann 24.05.2014

Nach meinen ausgesprochen positiven Erfahrungen mit dem ersten Fotokurs bei Linda Peinemann freute ich mich sehr auf die Fortsetzung im Mai dieses Jahres. Leider wurde das Ereignis von sehr traurigen Umständen in meinem privaten Umfeld überschattet. Einige Tage zuvor war einer meiner Assistenten während der Nachtschicht plötzlich und unerwartet verstorben. Doch auch dieses Mal erwies sich der Fotokurs als wunderbar und ich würde sogar so weit gehen, dass er Teil meiner persönlichen Heilung war.

Nach der theoretischen Einführung, die auch dieses Mal verständlich und sehr gut war, begann der Praxisteil mit einer ausführlichen Session Hundefotografie. Zwei wunderbare Hunde, die alles mit viel Freude und Geduld mitmachten. Ich hoffe, das wird auch in den nun folgenden Fotos sichtbar.

 

Im Anschluss an die ausgiebige und sehr leckere Mittagspause ging es an die Pferdefotografie, die dieses Mal auf dem Gelände des Verdener Schleppjagdvereins stattfand. Auch dieses Gelände war mir zuvor durch die wieder einmal sehr freundliche Organisatorin ausführlich und detailliert beschrieben worden. Großartig und auch dieses Mal dank tatkräftiger Mithilfe einiger Kursteilnehmer vollständig rollstuhlgerecht. Es hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht, sogar so viel, dass wir uns einhellig für eine Fortsetzung aussprachen, die am 16.08.2014 stattfinden wird und für die ich mich ebenfalls angemeldet habe. Ich kann nur hoffen, dass das Glück und die Freude, die mir dieser Tag wieder einmal bereitet hat, auch in meinen Aufnahmen sichtbar wird. Es war wunderbar und großartig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.