Fischerhude 13.06.2014

Nach meinem kurzen Abstecher in die Welt der professionellen Fotografen geht es nun wieder um den Kurs der Lebenshilfe, in dem sich begeisterte Hobbyfotografen mit Behinderung zusammenfinden. Diesmal stand der malerische Ort Fischerhude auf dem Programm. Einer meiner Lieblingsorte, an dem ich stets Ruhe und Entspannung finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.