Das Geständnis (John Grisham)

Keith Schroeder ist Pfarrer aus Leidenschaft, doch dieser Montag wird ihn für immer verändern. Während er den Gehweg vor dem Pfarrbüro vom Schnee befreit, sieht er einen gebrechlich wirkenden und viel zu dünn gekleideten Mann. Wenig später sitzt ihm eben dieser Mann gegenüber und erzählt dem Pfarrer eine unfassbare Geschichte: Er sei sterbenskrank und habe vor vielen Jahren ein damals 17-jähriges Mädchen getötet. Für eben jenen Mord solle in vier Tagen ein völlig unschuldiger junger Mann hingerichtet werden. Für den Pfarrer beginnt eine Reise voller Zweifel. Gefangen zwischen Glauben, Gerichtsbarkeit, Menschlichkeit und Gerechtigkeit sollte sie das Leben des Pfarrers für immer verändern.

Lesen Sie die vollständige Rezension hier auf der Leser-Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.